Therapie

Therapie

In meiner Praxis werden Menschen aller Altersstufen und mit unterschiedlichsten Störungsbildern behandelt. Dabei handelt es sich um Leistungen, die die Krankenkassen bei Kindern zu 100 % und bei Erwachsenen zu 90 % übernehmen.

Eine Verordnung stellt Ihnen bei Bedarf der Kinderarzt, der Hals-, Nasen-, Ohrenarzt, der Zahnarzt, der Neurologe oder Ihr Hausarzt aus.

Erwachsene

Stimmstörungen

  • funktionell bedingt
  • organisch bedingt
  • psychisch bedingt

Neurologisch bedingte Sprech-, Sprach-, Schluck- und Stimmstörungen

  • Aphasie
  • Dysarthrie
  • Morbus Parkinson
  • ALS

Kinder / Jugendliche

Stimmstörungen

  • funktionell bedingt
  • organisch bedingt
  • Mutationsstörungen (Stimmwechsel)
  • Sprachentwicklungsstörung
  • Late-Talker (verzögerte Sprachentwicklung)
  • Aussprachestörungen
  • Unterstützung in der kieferorthopädischen Behandlung (myofunktionelle Störung)
  • auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS)
  • Redeflussstörungen